Das sind die Jahrescharts 2017

Artikel von: hs
30.12.2017 - 19:21 Uhr

Wer wurde am meisten gewünscht? Welcher Song am meisten gespielt? Welcher blieb am längsten auf Platz 1 im Südtirol FM Hitcountdown? Hier sind sie: Die Jahrescharts 2017

Hier gibt es den Überblick über die Jahrescharts 2017. Alle Songs wurden am Samstag 30.12 in der Sendung Südtirol FM Jahrescountdown - die 30 besten Hits des Jahres gespielt.

Den nächsten Südtirol FM Hitcountdown mit den 10 besten Songs der Woche, gibt es bereits am 05. Januar 2018 - wie immer freitags LIVE ab 19 Uhr.



Platz Interpret Titel
1 Luis Fonsi & Daddy Yankee Despacito
2 Ed Sheeran Shape Of You
3 Justin Bieber Ft. Bloodpop Friends
4 Imagine Dragons Thunder
5 Axwell & Ingrosso More Than You Know
6 The Chainsmokers Something Just Like This
7 Alle Farben Little Hollywood
8 Katy Perry Ft. Skip Marley Chained To The Rythm
9 Felix Jaehn Hot2Touch
10 Starley Call On Me
11 Sia Never Give Up
12 David Guetta Ft. Justin Bieber 2U
13 Kygo & Selena Gomez It Ain\'t Me
14 Robin Schulz Ft. James BLunt/td> OK
15 Alan Walker Alone
16 P!nk What About Us
17 Spada Ft. Abi F Jones All For You
18 R.I.O Headlong
19 Calvin Harris & Katy Perry & Big Sean & Pharrell Williams Feels
20 Ed Sheeran Perfect
21 Welshly Arms Legendary
22 Alice Merton No Roots
23 The All-American Rejects Sweat
24 Avicii Ft. Sandro Cavazza Without You
25 Robin Schulz Ft. David Guetta Shed A Light
26 Alan Walker Ft. Gavin James Tired
27 Imagine Dragons Whatever It Takes
28 Zayn Ft. Sia Dusk Till Dawn
29 Mike Perry Talk About It
30 Nick Jonas Find You

Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM (Symbolfoto)


Das könnte Sie interessieren:

Südtirol FM stellt Sendebetrieb ein!

Vom: 01.10.2018 - 21:44 Uhr

Das einzige Südtiroler Webradio Südtirol FM, hat am 1. Oktober 2018 offiziell und endgültig seinen Sendebetrieb eingestellt.

Weiterlesen...

Kältewelle erreicht Südtirol

Vom: 25.02.2018 - 11:59 Uhr

In diesen letzten Februartagen erreichen uns polare Luftmassen aus Russland. Das bedeutet: der Frühling muss noch warten, der Winter gibt noch ordentlich Gas. Auf den Bergen gibt es Temperaturen rund um -30°C.

Weiterlesen...

Lawinenabgang im Ridnauntal - Keine Schäden - FOTOS

Vom: 22.01.2018 - 12:57 Uhr

Der viele Neuschnee der letzten Tage hat die Lawinengefahr in Teilen Südtirols extrem ansteigen lassen. Erste Lawinen sind bereits abgegangen so zum Beispiel im Ridnauntal. Glückerweise wurde niemand verletzt.

Weiterlesen...