Verkehrsunfall im Pustertal

Artikel von: hs
06.09.2017 - 16:55 Uhr - UPDATE

Am Mittwochnachmittag hat sich auf der Pustertalerstaatsstraße bei Obervintl ein Verkehrsunfall ereignet. Die Straße war rund eine Stunde gesperrt.

Kurz nach 15 Uhr hat sich auf der Pustertalerstaatsstraße zwischen Obervintl und St. Sigmund ein Unfall ereignet, in den mehrere Fahrzeuge verwickelt waren. Dabei soll ein Fahrzeug in den Gegenverkehr gekommen und mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen sein. Die Freiwilligen Feuerwehren von Obervintl und Niedervintl wurden umgehend zum Einsatzort geschickt, auch mehrere Wagen des Südtiroler Weißen Kreuzes, sowie der Rettungshubschrauber. Es kam zu Staus in beiden Richtungen.

Die Straße konnte wieder gegen 17 Uhr für den Verkehr freigegeben werden.

Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM (Symbolfoto)


Das könnte Sie interessieren:

Holzhaus wird Raub der Flammen

Vom: 15.11.2017 - 07:41 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist ein Holzhaus eines Schrebergartens zwischen Milland und Sarns in Flammen aufgegangen.

Weiterlesen...

Sad und Trenitalia Personal streiken 24 Stunden

Vom: 10.11.2017 - 06:11 Uhr

Am heutigen 10. November wird beim Personal der SAD und wieder 24 Stunden lang gestreikt. Bei den Bediensteten der Trenitalia geht der Streik noch bis 21 Uhr.

Weiterlesen...

Benzinpreis knackt 2 € Marke

Vom: 08.11.2017 - 18:50 Uhr

Der Benzinpreis in Südtirol hat ein neues Hoch erreicht. Auf der Autobahn hat dieser nämlich die 2€-Hüde übersprungen. So kostet ein Liter Benzin derzeit auf der Raststätte Plose West rund 2,001 € pro Liter.

Weiterlesen...