Verkehrsunfall im Pustertal

Artikel von: hs
06.09.2017 - 16:55 Uhr - UPDATE

Am Mittwochnachmittag hat sich auf der Pustertalerstaatsstraße bei Obervintl ein Verkehrsunfall ereignet. Die Straße war rund eine Stunde gesperrt.

Kurz nach 15 Uhr hat sich auf der Pustertalerstaatsstraße zwischen Obervintl und St. Sigmund ein Unfall ereignet, in den mehrere Fahrzeuge verwickelt waren. Dabei soll ein Fahrzeug in den Gegenverkehr gekommen und mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen sein. Die Freiwilligen Feuerwehren von Obervintl und Niedervintl wurden umgehend zum Einsatzort geschickt, auch mehrere Wagen des Südtiroler Weißen Kreuzes, sowie der Rettungshubschrauber. Es kam zu Staus in beiden Richtungen.

Die Straße konnte wieder gegen 17 Uhr für den Verkehr freigegeben werden.

Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM (Symbolfoto)


Das könnte Sie interessieren:

Sicherheitsanweisungen auf Bayrisch

Vom: 22.09.2017 - 13:46 Uhr

Dass sich das Oktoberfest nicht nur auf die Wiesen beschränkt ist allseits bekannt, jetzt wieder mit einem aktuellen Internethit bei dem die Flugbegleiterinnen die Sicherheitsanweisungen auf Bayrisch machen.

Weiterlesen...

Verkehrsunfall auf Brixner Westumfahrung

Vom: 22.09.2017 - 12:45 Uhr

Am Freitagmittag ist es auf der Brixner Westumfahrung zu einem Motorradunfall gekommen. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr von Vahrn und das Weiße Kreuz von Brixen. Ein Mann aus Vahrn kam ums Leben.

Weiterlesen...

Vorboten des Winters treffen ein

Vom: 12.09.2017 - 12:28 Uhr

Mit einer Kaltfront sind am Dienstag zum ersten Mal in diesem Herbst die Almen und Berggipfel in Südtirol weiß geworden.

Weiterlesen...