Gewitter und Hagel überziehen Teile des Landes - FOTOS

Artikel von: hs
10.08.2017 - 00:25 Uhr - UPDATE

Wieder wurden am Mittwochabend Hagel und kräftige Gewitter über Teilen des Landes gemeldet. Besonders das Eisacktal und Wipptal wurden am Frühabend von Gewitter überzogen.

Kirschkern große Hagelkörner und komplett weiße Wiesen und Felder. Diese Meldungen erreichten am Mittwochabend die Südtirol FM Redaktion. Heftige Gewitter mit Hagel und Sturmböen waren über den Raum Brixen und das nördliche Eisacktal gezogen. Für die freiwilligen Feuerwehren gab es einige Einsätze abzuarbeiten.

Auch im Unterland gingen teils heftige Gewitter nieder. Die Feuerwehren unteranderem von Neumarkt mussten zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Teilweise wurden in den Obstwiesen Früchte und Ernten zerstört. Ob Personen zu Schaden gekommen sind, ist nicht bekannt. Im Laufe des Abends können teils weitere heftige Gewitter nieder gehen.

Sie haben Fotos oder Videos für uns? Mailen Sie es an office@suedtirolfm.eu oder schicken Sie es uns auf Facebook.

Das waren die Hagelkörner in Brixen

Vahrn bei Brixen vor wenigen Minuten. Danke an Julia Mair für das Foto! Gewitter sind heute noch im ganzen Land möglich, kann den ganzen Anfragen leider nicht mehr antworten.

Posted by Florians Wetterseite on Mittwoch, 9. August 2017

Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM (Symbolbild)


Das könnte Sie interessieren:

Lawinenabgang im Ridnauntal - Keine Schäden - FOTOS

Vom: 22.01.2018 - 12:57 Uhr

Der viele Neuschnee der letzten Tage hat die Lawinengefahr in Teilen Südtirols extrem ansteigen lassen. Erste Lawinen sind bereits abgegangen so zum Beispiel im Ridnauntal. Glückerweise wurde niemand verletzt.

Weiterlesen...

Schnee sorgt (erneut) für Chaos - FOTOS

Vom: 04.01.2018 - 17:03 Uhr

Unfälle, Fahrzeuge die hängen bleiben oder welche von der Straße abkommen, Eisenbahnlinien unterbrochen - am Donnerstag legte eine Warmfront Teile Südtirols und den dortigen Verkehr lahm.

Weiterlesen...

Das sind die Jahrescharts 2017

Vom: 30.12.2017 - 19:21 Uhr

Wer wurde am meisten gewünscht? Welcher Song am meisten gespielt? Welcher blieb am längsten auf Platz 1 im Südtirol FM Hitcountdown? Hier sind sie: Die Jahrescharts 2017

Weiterlesen...