Heute SAD-Streik

Artikel von: hs
04.08.2017 - 10:16 Uhr

Am Freitag 04. August wird bei der SAD wieder gestreikt, betroffen sind sowohl die Eisenbahndienste, als auch die Busdienste und die fixen Anlagen der SAD.

Nach einer längeren Streikpause geht es am Freitag weiter mit den Streiks bei der SAD. Die Gewerkschaften AGB, SGK, Or.S.A Eisenbahnen und USB haben zu einem 4-stündigem Streik im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Es kann daher am heutigen 4. August zu zu streikbedingten Unzulänglichkeiten bei den SAD-Diensten kommen. Für die Eisenbahndienste der SAD ist der Streik von 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr vorgeseen. Daher wird die Durchführung der folgenden Bahndienste NICHT garantiert:

  • Linie Bozen - Meran
    Die Züge mit Abfahrt in Bozen 23805
    Die Züge mit Abfahrt in Meran 23804, 23806
  • Linie Franzensfeste - Innichen
    Die Züge mit Abfahrt in Franzensfeste 1855, 1857, 1859, 1863, 1865, 1867, 1869, 1871
    Die Züge mit Abfahrt in Innichen 1858, 1860, 1862, 1864, 1866, 1868, 1870, 1872
  • Linie Meran - Mals
    Die Züge mit Abfahrt in Meran 209, 115, 117, 213, 119, 121
    Die Züge mit Abfahrt in Mals 116, 214, 118, 120, 218, 122

Für die Busdienste der SAD ist die 4-stündige Arbeitsniederlegung von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr vorgesehen, aber die Dienste mit Abfahrt vor 17:00 Uhr erreichen auf jeden Fall die Endhaltestelle. Für die fixen Anlagen der SAD (Standseilbahn Mendel, Seilbahn Jenesien, Seil- und Trambahn Ritten) ist der Streik für die letzten 4 Stunden des Dienstes vorgesehen. Dies bedeutet, dass folgende Dienste nicht garantiert werden können:

  • Standseilbahn Mendel: von 16:25 bis 20:25 Uhr
  • Seilbahn Jenesien: von 14:40 bis 18:40 Uhr
  • Seil- und Trambahn Ritten: von 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Für die SAD – Fahrkartenschalter ist der Streik für die letzten 4 Stunden der Dienstturnusse vogesehen.

Auch bei SASA wird gestreikt

Die Gewerkschaft ORSA hat einen 4-stündigen Streik für den Freitag von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr ausgerufen, der das gesamte Personal der SASA SpA-AG mit einbezieht. Daher kann es am 4. August 2017 auf den Linien der SASA zu streikbedingten Unzulänglichkeiten kommen. Alle Infos erhalten Sie dazu bei der SAD

Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM


Das könnte Sie interessieren:

Schnee sorgt wieder für Chaos - FOTOS

Vom: 15.12.2017 - 10:25 Uhr

Dieses Mal traf es mit dem Schneechaos die Osthälfte des Landes. Im Eisack und Pustertal sowie am Brenner gab es Probleme, vor allem beim Verkehr.

Weiterlesen...

Schnee bis in die Täler sorgt für Chaos

Vom: 11.12.2017 - 13:54 Uhr

Wie vom Landeswetterdienst vorhergesagt, ist mit Durchzug einer Warmfront in der Nacht von Sonntag auf Montag und am Montag selbst der Schnee bis in dieTäler gekommen. Dieser führte vielerorts zu Chaos und Problemen.

Weiterlesen...

Mega-Verkehrswochenende beginnt

Vom: 07.12.2017 - 18:12 Uhr

Ein 3-Tage-Wochenende rund um Maria Empfängnis, das bedeutet Südtirol steht ein extremes Verkehrswochenende bevor. In den Stadtzentren und auf den Hauptdurchzugsrouten, sowie auf der Brennerautobahn kann es zu langen Staus und Wartezeiten kommen.

Weiterlesen...