Instagram am Dienstagabend kurz offline

Artikel von: hs
16.05.2017 - 21:46 Uhr

Am Dienstagabend gab es eine Störung beim Sozial-Foto-Netzwerk Instagram, das zu Facebook gehört. Rund 50 Minuten später normalisierte sich die Lage.

Auf vielen Smartphones blieb am Dienstagabend der Screen des beliebten Foto-Messaging Dienstes Instagram weiß. Wer noch alte Storys sah hatte Glück, denn es konnten keine weiteren Story nachgeladen werden. Die Störung begann am Abend gegen 21:30 Uhr und dauerte noch an. Auf der Internetseite "Störungen.de" beschwerten sich bereits die ersten User.

Lage wieder normal

Das Problem konnte offensichtlich rasch behoben werden, gegen 22:20 Uhr waren alle Accounts in der App, als auch auf der Website wieder verfügbar. Auf Twitter hatten sich bereits über 4500 Tweets auf dem Hashtag #instagramdown gesammelt.


Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM


Das könnte Sie interessieren:

Defekt legt Brennerbahn lahm - Zugausfälle und Verspätungen

Vom: 13.10.2017 - 19:06 Uhr

Wegen eines Defektes an der Oberleitung, war am Freitagnachmittag die Brennerbahnlinie zwischen Franzensfeste und Brixen unterbrochen. Es kam zu Zugausfällen und Verspätungen. Zwischenzeitlich wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Weiterlesen...

Jubiläum: Fünf Jahre Antholz Festival

Vom: 08.10.2017 - 17:00 Uhr

Vom 27. bis 28. Oktober 2017 feiert das Antholz Festival sein fünf jähriges Jubiläum und das im großen Stil. Über 20 verschiedene Bands und DJ´s unterschiedlichster Stilrichtungen aus Südtirol und dem deutschsprachigen Raum, treten beim diesjährigen Festival auf.

Weiterlesen...

Mega Act! Alan Walker kommt nach Südtirol

Vom: 04.10.2017 - 18:59 Uhr

An alle Fans von Alan Walker: Der Nachwuchs-DJ aus Skandinavien kommt nach Südtirol - und zwar beim Winteropening Ratschings!

Weiterlesen...