Instagram am Dienstagabend kurz offline

Artikel von: hs
16.05.2017 - 21:46 Uhr

Am Dienstagabend gab es eine Störung beim Sozial-Foto-Netzwerk Instagram, das zu Facebook gehört. Rund 50 Minuten später normalisierte sich die Lage.

Auf vielen Smartphones blieb am Dienstagabend der Screen des beliebten Foto-Messaging Dienstes Instagram weiß. Wer noch alte Storys sah hatte Glück, denn es konnten keine weiteren Story nachgeladen werden. Die Störung begann am Abend gegen 21:30 Uhr und dauerte noch an. Auf der Internetseite "Störungen.de" beschwerten sich bereits die ersten User.

Lage wieder normal

Das Problem konnte offensichtlich rasch behoben werden, gegen 22:20 Uhr waren alle Accounts in der App, als auch auf der Website wieder verfügbar. Auf Twitter hatten sich bereits über 4500 Tweets auf dem Hashtag #instagramdown gesammelt.


Quellen von Fotos: 2017 Südtirol FM


Das könnte Sie interessieren:

Schnee sorgt wieder für Chaos - FOTOS

Vom: 15.12.2017 - 10:25 Uhr

Dieses Mal traf es mit dem Schneechaos die Osthälfte des Landes. Im Eisack und Pustertal sowie am Brenner gab es Probleme, vor allem beim Verkehr.

Weiterlesen...

Schnee bis in die Täler sorgt für Chaos

Vom: 11.12.2017 - 13:54 Uhr

Wie vom Landeswetterdienst vorhergesagt, ist mit Durchzug einer Warmfront in der Nacht von Sonntag auf Montag und am Montag selbst der Schnee bis in dieTäler gekommen. Dieser führte vielerorts zu Chaos und Problemen.

Weiterlesen...

Mega-Verkehrswochenende beginnt

Vom: 07.12.2017 - 18:12 Uhr

Ein 3-Tage-Wochenende rund um Maria Empfängnis, das bedeutet Südtirol steht ein extremes Verkehrswochenende bevor. In den Stadtzentren und auf den Hauptdurchzugsrouten, sowie auf der Brennerautobahn kann es zu langen Staus und Wartezeiten kommen.

Weiterlesen...